Physikalische Therapie

Unter dem Begriff Physikalische Therapie fasst man Therapieverfahren zusammen, die auf physikalischen Methoden beruhen.

Dazu gehören die Massage-, Mechano-, Vakuum-, Thermo- (Wärme-), Hydro- (Wasser-) und Kryo- (Kälte-), Licht- sowie Elektro- und Ultraschalltherapie. Die verschiedenen Therapien haben dabei jeweils ganz unterschiedliche Indikationen in der Anwendung und werden bei den unterschiedlichen Verfahren beschrieben.

Bei uns im MVZ kommen folgende Verfahren zur Anwendung:

Schriftgrösse A | A | A